Newsletter FDF Dossier Business - Autumn 2019

Marketing Authorization for Tigecycline, 50 mg, i.v.

In July 2019, in cooperation with our development partner Lyomark Pharma GmbH, Selectchemie received marketing approval for the broad-spectrum antibiotic tigecycline, 50 mg, powder for solution for infusion. The product is completely manufactured in Germany and released for the EU-market.

For license requests for the EU-CTD dossier of Tigecyclin, please contact pharma.licensing@selectchemie.ch or call +41 44 487 96 61 (Mr. Weibel).

Marktzulassung für Tigecyclin, 50 mg, i.v.

In Zusammenarbeit mit unserem Entwicklungspartner Lyomark Pharma GmbH hat Selectchemie im Juli 2019 die Marktzulassung für das Breitband-Antibiotikum Tigecyclin, 50 mg, Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung, erhalten. Das Produkt wird vollständig in Deutschland hergestellt und für den EU-Markt freigegeben.

Lizenzanfragen für das EU-CTD Dossier von Tigecyclin richten Sie bitte an pharma.licensing@selectchemie.ch oder per Telephon an +41 44 487 96 61 (Herr Weibel).

Successful launch of Anidulafungin, 100 mg, i.v.

During spring this year, Selectchemie's licensees successfully launched the antifungal drug Anidulafungin, 100 mg, powder for concentrate for solution for infusion, in various European countries. Thanks to German production and Swiss launch management, we were able to support our customers with a high quality product and reliable delivery service. We wish our licensees continued success in the market.

Erfolgreiche Markteinführung von Anidulafungin, 100 mg, i.v.

Im Frühjahr 2019 haben Selectchemie’s Lizenznehmer erfolgreich das Antimykotikum Anidulafungin, 100 mg, Pulver für ein Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung, in diversen Ländern Europas eingeführt. Dank deutscher Herstellung und schweizerischem Launch Management konnten wir unsere Kunden mit einem qualitativ hochstehenden Produkt und zuverlässigem Lieferservice unterstützen. Wir wünschen unseren Lizenznehmern weiterhin viel Erfolg im Markt.

Rivaroxaban, film-coated tablets, 20, 15, 10 and 2.5 mg, dossier development with Jiangxi Synergy

In the fall of 2018, Selectchemie has launched an agreement with the Chinese API manufacturer Jiangxi Synergy to jointly develop a generic EU dossier for the oral anticoagulant rivaroxaban. Jiangxi Synergy is one of the largest manufacturers of rivaroxaban worldwide. On the occasion of Selectchemie's 50th anniversary in June 2019, Mr. Jiang, VP Quality & Technology at Jiangxi Synergy, expressed his satisfaction with the experience of the collaboration so far. He especially appreciates the transparent, structured and reliable project management at Selectchemie and sees this as a good base for further future projects.

For license requests for the EU dossier of rivaroxaban, please contact pharma.licensing@selectchemie.ch or call +41 44 487 96 61 (Mr. Weibel).

Rivaroxaban, Filmtabletten, 20, 15, 10 und 2.5 mg, Dossierentwicklung mit Jiangxi Synergy

Selectchemie hat im Herbst 2018 mit dem chinesischen API-Hersteller Jiangxi Synergy eine Übereinkunft zur gemeinsamen Entwicklung eines generischen EU Dossiers für das orale Anticoagulans Rivaroxaban gestartet. Jiangxi Synergy ist weltweit einer der grössten Hersteller von Rivaroxaban. Anlässlich der 50-Jahrfeier von Selectchemie im Juni 2019, hat sich Herr Jiang, VP Quality & Technology bei Jiangxi Synergy, sehr zufrieden über die bisherigen Erfahrungen der Zusammenarbeit geäussert. Er schätzt besonders das transparente, strukturierte und zuverlässige Projektmanagement bei Selectchemie und sieht dies als eine gute Basis für weitere zukünftige Projekte.

Lizenzanfragen für das EU Dossier von Rivaroxaban richten Sie bitte an pharma.licensing@selectchemie.ch oder per Telephon an +41 44 487 96 61 (Herr Weibel).